Image is not available
Brücken verbinden
Ufer mit Ufer
Hier mit Dort
Designer
Image is not available
Erste Schritte
sind der Anfang
zu neuen Wegen
Arrow
Arrow
Slider

Suchtprävention für Jugendliche und junge Erwachsene in Burghausen und Altötting

Wer wir sind: Wir sind ein eingetragener Verein der Prävention und Suchthilfe.  Die Prävention richtet sich an Schulen, Eltern, Multiplikatoren und Menschen, die riskant konsumieren

In gemeinsamer Trägerschaft mit den Caritasverbänden München/ Freising und Passau e.V. bieten wir Beratung für Menschen mit Suchtproblemen und für deren Angehörige an.
Unser Partner für die Suchtberatung ist die Suchtfachambulanz in Altötting.

Wir sind Ihr Ansprechpartner  für Prävention bei:

  • Alkohol
  • Medien
  • Nikotin
  • Medikamenten
  • Illegalen Drogen
  • Essstörungen
  • Spielsucht
  • Glücksspiel
  • Suchtentstehung

Prinzipien der Suchtprävention:

  •  Orientiert sich am Bedarf
  •  Setzt auf aktive Beteiligung
  •  Klare Zielsetzung
  •  Entwicklung von Lebenskompetenzen stehen im Vordergrund
  •  Orientierung an der Lebenswirklichkeit von Jugendlichen

Ziele der Suchtprävention:

  •  Hinausschieben des Erstkonsums
  •  Förderung von Risiko- und Lebenskompetenzen
  •  Stärkung gesunder Einstellungen
  •  Aufklärung über Gefahren
  •  Handlungsanweisungen für den Notfall
  •  Information über das Hilfesystem im Landkreis Altötting Download Hilfesystem

Ausstellung „Klang meines Körpers

Von Betroffenen gemeinsam mit einer Musiktherapeutin
und Grafikerin gestaltet

Weiterlesen

„Voll die Party“

Planspiel zum Thema Alkohol für die 8./9. Klasse. Imitation der sozialen Situationen, in denen Jugendliche Alkohol trinken und anschließende

Weiterlesen

„Bloßgestellt im Netz“

Planspiel zur Prävention von Cybermobbing für die 7.-10. Klasse
Erlebbarer Zugang zum Thema Cybermobbing und Sensibilisierung für die Folgen

Weiterlesen

Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Akzeptieren