Image is not available
Brücken verbinden
Ufer mit Ufer
Hier mit Dort
Designer
Image is not available
Erste Schritte
sind der Anfang
zu neuen Wegen
previous arrow
next arrow
Slider

Verhältnisprävention

Schulische Suchtvereinbarung:

  •  Lehrerschulung
  •  Elternschulung
  •  Peer to Peer-Schulung
  •  Entwicklung einer schulischen Suchtvereinbarung für die dauerhafte Umsetzung an der Schule unter Einbindung von Lehrern , Eltern und Schülern

Ziele:

  •  systematische Früherkennung bei Substanz – Missbrauchern
  •  Anbieten von frühen Hilfen und rechtzeitiges Auffangen gefährdeter Jugendlicher
  •  Unterstützung von Eltern
  •  Schutz von Mitschülern
  •  sachgerechtes und planvolles Vorgehen bei Substanzmissbrauch
  •  Zusammenarbeit mit professionellem Suchthilfesystem und anderen Beratungsstellen
  •  Feste und dauerhafte  Integration der Suchtvereinbarung in den Schulalltag

Infoflyer-schulische Suchtvereinbarung als Entwicklungsprozess

Eine finanzielle Förderung kann bei der Techniker Krankenkasse beantragt werden (Nähere Infos bei Sabine Hausner).

Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Akzeptieren Weitere Infos/Datenschutzerklärung