Image is not available
Brücken verbinden
Ufer mit Ufer
Hier mit Dort
Designer
Image is not available
Erste Schritte
sind der Anfang
zu neuen Wegen
previous arrow
next arrow
Slider

Selbstkontrolltraining (SKOLL)

Sie trinken zuviel? Sie leiden unter unkontrollierten Fressattacken? Sie wurden bereits auf ihren Suchtmittelkonsum angesprochen?

Dann ändern sie etwas, BEVOR ihr Verhalten in einer Sucht endet: melden sie sich zum Selbstkontrolltraining (SKOLL) an.  (SKOLL-Infoflyer)

Für wen ist SKOLL geeignet?

  •   Für Menschen die ihren Konsum einschränken wollen
  •  Für Menschen die einer Suchterkrankung vorbeugen wollen

Voraussetzungen:

  •  Offene Zusammenarbeit und Bereitschaft zur Besprechung des eigenen Konsumverhaltens in der Gruppe
  •   Veränderungswille und regelmäßige Teilnahme

Ablauf:

  •  SKOLL läuft über 10 Wochen- 1 Abend dauert 90 Minuten
  •   Ziele setzt sich jeder Teilnehmer selbst

Inhalte:

  •  Erstellen eines individuellen Trainingsplans
  •  Erkennen von Risikosituationen
  •  Umgang mit Stress und Konflikten
  •  Einfluss des sozialen Netzwerks
  •  Finden von hilfreichen Gedanken und alternativen Verhaltensweisen
  •  Umgang mit Rückschritten und Krisen

Vor Beginn des Kurses findet eine Informationsveranstaltung statt, um alle Fragen zu klären. Über die gemachten Erfahrungen tauschen Sie sich (wenn gewünscht) in einem Nachtreffen aus.

Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Akzeptieren Weitere Infos/Datenschutzerklärung