Zur Startseite
Werden Sie Mitglied  
 
   

Unsere Präventionsstelle:
Sabine Hausner
Berliner Platz 3
84489 Burghausen
Telefon: 01577-1895994
email: s.hausner@bruecke-burghausen.de
Internet: www.bruecke-burghausen.de


Unsere Beratungsstellen:
Geschäftsstelle Altötting
Bahnhofstraße 50
84503 Altötting
Telefon: 08671/969896
Fax: 08671/969897
email:info@bruecke-burghausen.de
Internet: www.suchtfachambulanz-
altoetting.de


 

Beratungsstelle Burghausen
Berliner Platz 3/II. OG
84489 Burghausen
Telefon: 08677/985598
Fax:08677/985597


 

SKOLL

JuLeiCa
Zum Dunkelparcours
Präventionsangebot für Kindergärten


Einzelbetreutes Wohnen
Therapeutsiche Wohngemeinschaft



Weiterbildung JuLeiCa  
Seminar zum Thema Suchtprävention- für Multiplikatoren der ehrenamtlichen Jugendarbeit.

Inhalte des Seminars:

  • Suchtmittel und Suchtentstehung
  • Genuss-Missbrauch-Sucht: Abgrenzung zum Konsum im Alltag- wo fängt kritischer Konsum an?
  • Konsummotivationen versus Kompetenzen im Umgang mit Risiko- und Gruppensituationen
  • Was tun als Jugendleiter? Vorbildfunktion und Problemkommunikation
  • Hilfsangebote im Landkreis
  • Anbieten eigener Suchtprojekte zum Thema Sucht allgemein: Ideen, Methoden, Konzepterstellung

Dauer des Seminars: 8- 9 Stunden
Das Seminar kann am Wochenende oder am Abend stattfinden. In den Schulferien ist auch ein Tagesseminar möglich.
Kosten: 5€ pro Teilnehmer.


Ansprechpartner:
Die Brücke (Suchtkrankenhilfe Burghausen e.V.)
Fachstelle für Suchtprävention
Berliner Platz 3
84489 Burghausen
Tel. 01577/1895994

Sabine Hausner
Diplom-Sozialpädagogin (BA)
s.hausner@bruecke-burghausen.de
www.bruecke-burghausen.de