Zur Startseite
Werden Sie Mitglied  
 
   

Unsere Präventionsstelle:
Sabine Hausner
Berliner Platz 3
84489 Burghausen
Telefon: 01577-1895994
email: s.hausner@bruecke-burghausen.de
Internet: www.bruecke-burghausen.de


Unsere Beratungsstellen:
Geschäftsstelle Altötting
Bahnhofstraße 50
84503 Altötting
Telefon: 08671/969896
Fax: 08671/969897
email:info@bruecke-burghausen.de
Internet: www.suchtfachambulanz-
altoetting.de


 

Beratungsstelle Burghausen
Berliner Platz 3/II. OG
84489 Burghausen
Telefon: 08677/985598
Fax:08677/985597


 

SKOLL

JuLeiCa
Zum Dunkelparcours
Präventionsangebot für Kindergärten


Einzelbetreutes Wohnen
Therapeutsiche Wohngemeinschaft



Präventionsangebot für Kindergärten - Kinder für' s Leben stark machen:  

Ein Angebot der Fachstelle für
Suchtprävention

Die Brücke (Suchtkrankenhilfe Burghausen e.V.)
Fachstelle für Suchtprävention
Berliner Platz 3
84489 Burghausen
Tel. 01577/1895994

Sabine Hausner
Diplom-Sozialpädagogin (BA)
s.hausner@bruecke-burghausen.de
www.bruecke-burghausen.de

 

 

 

Suchtprävention im Kindergarten hat die
Förderung von Lebenskompetenzen zum Ziel:
Soziale Kompetenzen
Selbstwert
Genuss-und Erlebnisfähigkeit
Körperliche Fähigkeiten und Akzeptanz des eigenen Körpers

Kinder werden in ihrem Sein gestärkt, um sie im Umgang mit schwierigen Situationen zu fördern. Sie sollen in die Lage versetzt werden, adäquat mit Konflikten, Frust und negativen Gefühlen
umzugehen, ohne sich mit Ersatzbefriedigungen zu trösten (Gameboy, Essen, Fernsehen, Medikamente, Computer oder Smartphone).

Das Präventionsangebot setzt sich aus 6
Modulen zusammen.
Pro Modul wird eine Dauer von 1 Stunde veranschlagt. Empfohlen wird die Buchung von mindestens 3 Einheiten um eine Wirksamkeit zu gewährleisten.
Es können auch alle 6 Einheiten gewählt werden. Diese sind für Vorschulkinder konzipiert.
Empfohlene Gruppengröße: 8-12 Kinder.
Ein Elternabend, der über das Projekt informiert ist Bestandteil des Angebots.

Kosten pro Modul und Kind: 1€
Elternabend: 20€

Für weitere Informationen und Rückfragen stehe ich Ihnen gerne zur Verfügung.

 

Modul 1:
Mitspieltheater– Umgang mit Konflikten

Modul 2:
Körpererfahrungen-
Entspannung und Bewegung

Modul 3:
Giraffen-und Wolfssprache-
Empathie oder der Wechsel von Perspektiven

Modul 4:
Meine Gefühle-
Ich bin froh, dass es mich gibt

Modul 5:
Was schaust du?-
Verarbeitung von medialen Einflüssen

Modul 6:
Sinneserfahrungen

 

Benötigte Räumlichkeiten und Materialien:
Bewegungsraum oder anderer großzügig
geschnittener Raum,
Malstifte, Malblätter, Kleber, Fingerfarben
Wenn vorhanden: Decken für die Kinder

Weitere Materialien werden von der Fachstelle zur Verfügung gestellt.

Download Kindergartenflyer: Flyer als Download