Zur Startseite
Werden Sie Mitglied  
 
   

Unsere Präventionsstelle:
Sabine Hausner
Berliner Platz 3
84489 Burghausen
Telefon: 01577-1895994
email: s.hausner@bruecke-burghausen.de
Internet: www.bruecke-burghausen.de


Unsere Beratungsstellen:
Geschäftsstelle Altötting
Bahnhofstraße 50
84503 Altötting
Telefon: 08671/969896
Fax: 08671/969897
email:info@bruecke-burghausen.de
Internet: www.suchtfachambulanz-
altoetting.de


 

Beratungsstelle Burghausen
Berliner Platz 3/II. OG
84489 Burghausen
Telefon: 08677/985598
Fax:08677/985597


 

SKOLL

JuLeiCa
Zum Dunkelparcours
Präventionsangebot für Kindergärten


Einzelbetreutes Wohnen
Therapeutsiche Wohngemeinschaft



Dunkelparcours:  

 

DUNKELPARCOURS 2015 im Freizeitheim Burghausen

Plötzlich blind… und dann?

 

 

 

Eintauchen in eine Welt, die für blinde Menschen der Alltag ist, die Welt totaler Finsternis, in der einem der Sehsinn nicht mehr weiterhilft und dafür Fühlen, Tasten, Hören und Schmecken umso wichtiger werden. Eine Welt, in der Unsicherheit und Befremden auf uns warten. Wer traut sich in unseren Dunkelparcours, bei dem die Besucher_innen angeregt werden, alle ihre Sinne einzusetzen. Verschiedene Gerüche, Materialien und Geräusche kreuzen dabei ihren Weg und setzen mitunter viel Adrenalin frei. Mit dabei sein wird auch eine Dunkelbar, bei der sich die Besucher_innen Kleinigkeiten zu Trinken kaufen können. Und dann, kaum hat man sich an die Dunkelheit und das Nicht-Sehen gewöhnt, passiert… Überraschung! Im darauffolgenden Kurzworkshop wird Bezug zum sehr aktuellen Thema „neue Medien“ hergestellt. Durch die Selbsterfahrung lernen die Teilnehmer auf ihre Sinne zu hören, sie zu respektieren und zwischen virtueller Welt und realer Sinneswelt zu unterscheiden, und so zu einem genussvolleren Erleben ihrer Umwelt zu gelangen.
Der Dunkelparcours ist für Schülergruppen, aber auch Einzelpersonen sowie Kleingruppen gedacht.

Veranstaltungszeitraum: Montag, 16. – Freitag, 27. November 2015

Mögliche Termine:

Schulklassen: Montag - Donnerstag, jeweils 8:15 – 10:15 Uhr, 10:30 – 12:30 Uhr und 13:30 – 15:30 Uhr; Freitag 8:15 – 10:15 Uhr, 10:30 – 12:30 Uhr

Einzelpersonen und Kleingruppen: Die., 17.11.: 17:00 – 18:30 Uhr; Do., 19.11.: 17:00 – 18:30 Uhr und 19:00 – 20:30 Uhr; Fr., 20.11.: 17:00 – 18:30 Uhr; Sa., 21.11.: 10:00 – 11:30 Uhr und 13:00 – 14:30 Uhr; Mo., 23.11.: 17:00 – 18:30 Uhr; Do., 26.11.: 17:00 – 18:30 Uhr.

Weitere Informationen im Jugendbüro!

Anmeldung ist ab September möglich. Anmeldefrist: bis 6. November 2015 per email unter jugbue@googlemail.com.

Veranstaltungsort: Freizeitheim Burghausen       

Veranstalter: Jugendbüro Burghausen, Fachstelle für Suchtprävention Die Brücke e.V.