Zur Startseite
Werden Sie Mitglied  
 
   

Unsere Präventionsstelle:
Sabine Hausner
Berliner Platz 3
84489 Burghausen
Telefon: 01577-1895994
email: s.hausner@bruecke-burghausen.de
Internet: www.bruecke-burghausen.de


Unsere Beratungsstellen:
Geschäftsstelle Altötting
Bahnhofstraße 50
84503 Altötting
Telefon: 08671/969896
Fax: 08671/969897
email:info@bruecke-burghausen.de
Internet: www.suchtfachambulanz-
altoetting.de


 

Beratungsstelle Burghausen
Berliner Platz 3/II. OG
84489 Burghausen
Telefon: 08677/985598
Fax:08677/985597


 

SKOLL

JuLeiCa
Zum Dunkelparcours
Präventionsangebot für Kindergärten


Einzelbetreutes Wohnen
Therapeutsiche Wohngemeinschaft



Beratung:  
In unseren beiden Beratungsstellen in Altötting und Burghausen bieten wir Beratung und für Menschen mit süchtigem Verhalten, Missbrauch oder Abhängigkeit von psychotropen Substanzen und für deren Angehörige an.
Die Beratung und  wird von Mitarbeitern/innen mit mehr-jähriger, zum Teil klinischer Erfahrung in der Suchtkrankentherapie durchgeführt.
 

Beratung im Einzelgespräch

Die Beratung findet in der Regel in den Räumen der beiden Beratungsstellen der Fachambulanz statt. Aufsuchende Tätigkeit der Berater (Krankenhaus, Fachklinik, Psychiatrie, Justizvollzugsanstalt oder Wohnung) wird bei entsprechenden Bedingungen und speziellen Voraussetzungen ebenso geleistet. Im Erstgespräch werden allgemeine anamnestische Daten erhoben, um zu-mindest ein vorläufiges Bild über die Persönlichkeit des Klienten und seine Lebenssituation zu erhalten.

   Wir beraten:

  • Abhängige von legalen und illegalen Suchtmitteln
  • Menschen mit Essstörungen
  • Angehörige und Freunde von Betroffenen und Menschen, die sich über Sucht informieren möchten.